Es befinden sich keine Artikel/Produkte im Warenkorb.

Unser Webshop ist online!

  • Baustellen von: JamesVermont
    am 12. Feb., 16 in Projektblog

    Seit 29.01.2016 ist es soweit! Der Kessel, die Zeitschrift für Naturverehrung,Vielgötterei, Magie und Hexenkunst kann gekauft werden.

    Der Grund, warum wir Euch mit dieser tollen Neuigkeit nicht gleich die Türe eingerannt haben ist:
    Nicht Neues startet ohne gewisse Aha-Erlebnisse. Und meistens sind diese Erlebnisse für Admins und Herausgeber wie James nicht gerade erfreulicher Natur. Doch mittlerweile sind die ersten Bestellungen ausgeliefert und die Eigenheiten unseres Shop-Systems unter Kontrolle – nirgendwo testet man besser als im Echtbetrieb, nicht wahr?

    Doch jetzt ist die erste Ausgabe des Kessels bereit unter die Leute gebracht zu werden und auch die Abonnements stehen Euch, als der ideale Weg das Projekt langfristig zu unterstützen, zu Verfügung. Wir freuen uns, auf Eure Bestellungen.

    Wir bitten um Unterstützung

    Wir bitten Euch, liebe Interessierte, Fans und Freunde, auf das Projekt aufmerksam zu machen. Diejenigen, die schon eine Ausgabe besitzen, teilt Eure Produkterfahrung nicht nur mit uns – wofür wir natürlich auch dankbar sind (Lob ist Seelenbalsam) – sondern auch mit anderen Interessierten. Wer von Euch eine größere Followerzahl (weil Unternehmen, Blogger, oder selbst Herausgeber), dem können wir nach Absprache auch Exemplare zur Verteilung übermitteln. Nehmt am besten über Email Kontakt zu uns auf.

    Woran wir gerade arbeiten

    Hinter den Kulissen (siehe Titelfoto) bereiten wir noch ein paar Änderungen für den Zeitschriftenteil und den Shop vor. Hier wartet noch einiges an Feedback darauf, in den nächsten Tagen umgesetzt zu werden (ist ja nicht so, als würden wir nicht auf Euch hören).

    Und dann ist da noch die Ausgabe #2, die inhaltlich schon steht, aber noch lektoriert und bebildert werden muss. Wir haben gleich zwei ganz tolle, neue Kolumnistinnen dazu bekommen. Sie werden Euch ab der zweiten Ausgabe regelmäßig in die Reiche der Alchemie und Rieseninnen entführen. Und dann wäre da noch die Frage der Anderen, die geklärt werden muss.

    Was noch kommen soll

    Wer übrigens der Meinung ist, wir seien jetzt mit der praktischen Umsetzung des Projekt fertig, der liegt ein wenig daneben. Klar, Abonnements, Shop und Zeitschrift waren die Kernbauteile. Aber es stehen noch:

    • Kommentarsystem für Abonnenten
    • Kleinanzeigen (Kontaktanzeigen!)
    • Eventkalender
    • und die Kontaktliste

    auf unserem Plan. Doch dazu mehr im nächsten Projektblog.

    Letzte Änderung: 22. Feb 16

    Werde Abonnent*in!

    • Mit Deinem Abonnement ermöglichst Du den Fortbestand dieses freien und unabhängigen Zeitschriftenprojekts!
    • Alle unsere Abonnements geben Dir die Möglichkeit, diesen Artikel in voller Länge zu lesen!
    • Abonnements gibt es in unterschiedlichen Laufzeiten!
    • In Zukunft alle Services kostenlos nutzen!

    Artikelsuche

    Neue Blogbeiträge

    • Im Reich vor den Toren der Zeit Im Reich vor den Toren der Zeit
      am: 09. Aug. 17 in Projektblog
      „An den Toren der Zeit stand ich, und war am Ziel meiner Reise. Der Moment, an dem die Erzählung endete, war der Moment in dem ich den ersten Schritt hindurch tat. Jenseits des Tores gibt…
    • der Kessel bekommt Stimmen ... der Kessel bekommt Stimmen ...
      am: 26. Jun. 17 in Projektblog
      Der Kessel ist nicht nur Multidimensional, sondern wird nun auch Multimedial!
    • Komm in den Wald ... Komm in den Wald ...
      am: 22. Apr. 17 in Projektblog
      Wir haben etwas Neues! Wir teilen unsere Waldgeheimnisse mit Euch! Und wir geben Euch einen Überblick über den aktuellen Stand unserer Baustellen.
    • Was wir 2017 vorhaben Was wir 2017 vorhaben
      am: 23. Feb. 17 in Projektblog
      Auch im Jahr 2017 haben wir Großes vor – Entwicklung nämlich: diese ist unserer Meinung nach das größte Gut von allen. Wir wollen mit unserer Zeitschrift nicht nur Wissen und Unterhaltung vermitteln, sondern auch Ressourcen…
    • Das Extrablatt ist da! Das Extrablatt ist da!
      am: 11. Feb. 17 in Projektblog
      Nach einem Monat Vorbereitungszeit ist es nun da: Das Kessel Extrablatt! Ab nun gibt es digital publizierte Einzelartikel, die zwischen den Veröffentlichungen unseres Flaggschiffs, dem Kessel, erscheinen.