Muse

Kolumne: Berühmte letzte Worte - Vertrauen

Für mich definiert sich „Naturverehrung“ durch „Liebe für die Landschaft“. Ich liebe die wellenförmigen, bewaldeten Hänge der Täler, die leuchtenden Felswände, die darüber aufragen, und die verworrenen Äste der Bäume, die an ihrer Oberkante stehen. Manche dieser Äste sind so breit und stark gewachsen, dass man hochklettern und sich drauflegen kann, während darunter der Abgrund klafft.