Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Unsere Autor*innen
Richard Bartsch

Richard Bartsch

Richard Bartsch ist Bildhauer und Geomant und versteht sich als integraler Künstler.

Richard Bartsch las als erstes Buch die Bibel. Und später immer wieder. Lange Jahre verwendete er darauf „die eine Wahrheit hinter Allem“ zu suchen. Es war, als gäbe es für ihn nur diese eine Aufgabe. Und so wurde diese Suche zum Sinn. Schließlich begriff er sich, wie so viele, als Suchender, und so wurde auch ihm kein krisenfreies Leben geschenkt. Krisen jedoch lernte Bartsch als Durchgänge, Initiationen und Reifungschancen zu verstehen. Heute sieht er sich als Findender. „Das Glück ist uns geschenkt, jeden Tag aufs Neue. Es liegt oft direkt vor unseren Füßen“. Und so tut er was er ist. Als Integraler Künstler bringt er Archetypen und Kräfte zum Sprechen. Sein Anliegen ist es, Verdrängtes, in den Schatten Gesunkenes unserer Seele durch seine Kunst sicht- und begreifbar zu machen, um so zu einer lebensbereichernden Integration beizutragen.

Der Grüne Mann - der Entstehungs- prozess einer Skulptur im naturspirituellen Kontext

Der Grüne Mann ist in naturreligiösen Kreisen ein bekanntes Motiv. Der Bildhauer und Geomant Richard Bartsch erzählt uns die Geschichte zu seinem Werk, und was ihn ganz persönlich dazu inspiriert hat. Begleitet von den Bildern der verschiedenen Arbeitsschritte.