Es befinden sich keine Artikel/Produkte im Warenkorb.
Unsere Autor*innen

Ewige Symbole

Sind wir immer noch Teil eines größeren Ganzen? Der Mensch grenzt sich, gerade in seiner Kommunikation, von allen anderen Lebewesen der Erde deutlich ab. Er hat Kunst und Künstlichkeit erlernt, doch damit noch viel mehr verloren. Wie können wir heute noch in der Ursprache der Natur kommunizieren?

Der Grüne Mann - der Entstehungs- prozess einer Skulptur im naturspirituellen Kontext

Der Grüne Mann ist in naturreligiösen Kreisen ein bekanntes Motiv. Der Bildhauer und Geomant Richard Bartsch erzählt uns die Geschichte zu seinem Werk, und was ihn ganz persönlich dazu inspiriert hat. Begleitet von den Bildern der verschiedenen Arbeitsschritte.

Künstler*innen im Interview: Beate Helene Reither

Beate Reither ist die Künstlerin und hat eines ihrer Kunstwerke in der zweiten Ausgabe des Kessels gezeigt. Wir haben mit Ihr über sich selbst und das Projekt „Herzenskunst“ gesprochen.

Künstler*innen im Interview: Bianca Carina

Spirituell sein und gleichzeitig Geschäftsfrau und Künstlerin mit praktischer Organisationsfähigkeit – das ist kein Widerspruch, sondern gelebter Alltag. Für die eigenen Prioritäten muss Raum geschaffen werden, auch wenn es nicht immer leicht ist. Es geht darum, mit Achtsamkeit all dem, was einem wirklich wichtig ist, zu begegnen und es umzusetzen.