Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Unsere Autor*innen

Lass uns fließen – und eine CD gewinnen!

In Kessel #3 haben wir die Band Pagan Piper Project vorgestellt. Sie präsentieren am 03.02.2017 ihre neue Single „Morning Star“ in Wien und wir haben vorab die neue Single sowie das Vorgängeralbum „The Turning of the Wheel“ zum Verlosen – ABER vorher lass uns erst einmal über das Fließen reden ...

Gewinnspiel: Es ruft der Waldkauz

Wir haben ein neues Gewinnspiel für euch: Bereits in der Ausgabe #2 des Kessels haben wir mit der Hildesheimer Band Waldkauz über ihre Musik gesprochen. Nun verlosen wir ein Fanpaket (siehe Bild) und legen noch eine Ausgabe des Kessels nach Wahl obendrauf.

Musik: Das Pagan Piper Project – Panta Rhei

Herb Sinus und Ydalir im Gespräch über das Pagan Piper Project und das Fließen und Wechseln der Zeit im Sinne der antiken griechischen Philosophie.

Musik: Von einer, die auszog, um Lieder zu fangen

Peti Songcatcher ist die „Frau Grimm“ der spirituellen Musik. Sie reist um die Welt und sammelt Lieder, die auf „zauberhaften Veranstaltungen“ gesungen werden. Sie ist ein Beispiel dafür, wie weltumspannend die spirituelle Bewegung ist und bringt gleichzeitig die einzelnen Gruppen näher zusammen. Curtis Nike hat sich näher mit ihrer Arbeit befasst.

Musiker*innen im Interview: Waldkauz

Der Waldkauz ist ein sehr mystischer Vogel. Sein Schrei ‚Kiwitt!’ wurde im Mittelalter als ‚Komm mit!’ verstanden, was auch der Titel der ersten CD der Band Waldkauz ist. Sie wollen ihre Fans in den Wald mitnehmen, die Tore zur Anderswelt aufstoßen und mit den Elfen ein Fest feiern.